Freitag, 5. August 2011

Vom Tagesmakeup zum Abendmakeup

Hallöchen :) 

Gestern war ich tagsüber in der Stadt unterwegs, um ein paar Dinge zu erledigen. Ich bin spät heimgekommen und musste mich dann schnell für abends zum Ausgehen fertig machen. 
Um Zeit zu sparen, hab ich mein Make-Up nur leicht verändert und wollte euch diese "Verwandlung" (lol) mal zeigen, weil ich beide Make-Up's zufällig mit der Kamera festgehalten habe. :-)



Natürlicher Look für tagsüber:

- Helle frische Lidschatten (MAC Patina & Gleam)
- Brauner Kajal auf der unteren Wasserlinie (Urban Decay 24/7 Liner in Bourbon)
- Dünner schwarzer Lidstrich (Manhattan Dip Eyeliner)
- Frisches peachiges Rouge (MAC Melba)
- Koralliger Lippenstift, der aber schön sheer ist (Estee Lauder Lippenstift in Crystal Coral)


Erst MAC Patina Lidschatten aufgetragen und darüber noch etwas MAC Gleam Lidschatten verblendet.


Für abends zum Ausgehen:

- Schwarzen Lidstrich nochmal frisch nachgezogen (Manhattan Dip Eyeliner)
- Schwarzen statt braunen Kajal auf die untere Wasserlinie (Urban Decay 24/7 Liner in Zero)
- mit dunklerem beerigen Lidschatten die Lidfalte betont (MAC Plum Dressing)
- Wangen mit dunkelerem beerigerem Ton betont (MAC Breezy Blush)
- Lippenkonturen mit beerigem Lipliner nachgezogen (MAC Lipliner in Soar)
- Lippen mit Lippenstift ausgefüllt (Dior Addict Lippenstift in 626 Androgyne)


(Sorry für das schlechte Licht. Ich mach morgen mal ein Bild von der Palette mit Tageslicht! )


Kommentare:

graphology hat gesagt…

Der Lippenstift von dem Abend-Make-Up steht dir supergut :-)

Schmusestinki hat gesagt…

Danke :)
Das ist der Dior Adiict Lippenstift in 626, den lieeeeebe ich über alles!!