Freitag, 18. November 2011

Derzeitiges Lieblings-AMU


Was tut man, wenn einem Ideen für neue Posts fehlen? Genau, Posts über Lieblingsamus, -outfits, -beschäftigungen, -makeup etc. schreiben ;]

Heute stell ich euch mein Lieblingsaugenmakeup vor, das super schnell und einfach geht. Vorallem für runde Augen ist dieses AMU geeignet, da man die Augenform mit dem Eyeliner super variieren und "in die Länge ziehen" kann.



 Auge ohne Lidschatten, Mascara, Kajal, Eyeliner etc.

Für diesen "Look" benötigt ihr nur zwei Lidschatten: einen matten hautfarbenen (hier Brulé von MAC) für das gesamte Lid und einen matten hellbraunen Lidschatten (hier Charcoal Brown von MAC) für die Lidfalte.

Dann nehmt ihr euch entweder einen flüssigen Eyeliner, einen Geleyeliner oder auch einen schwarzen Lidschatten und tragt euch einen dünnen schwarzen Lidstrich ganz dicht am Wimpernkranz aus und lasst ihn nach außen hin in einer geraden Linie auslaufen.

Diese Produkte hab ich benutzt:

- ARTDECO Eyeshadow Base
- MAC Brulé auf das gesamte Lid mit 239 Brush vom MAC
- MAC Charcoal Brown in der Lidfalte mit 217 Brush von MAC
- MAC Geleyeliner Blacktrack Fluidline mit Louise Young Liner Brush (LY23) für den Lidstrich
- Louise Young schwarzer Lidschatten (Black Bear) aus der Essential Eye Palette mit LY23 Pinsel über den schwarzen Lidstrich zum "Festigen" des Geleyeliners und unter dem unteren Wimpernkranz bis zur Hälfte des Auges
- Urban Decay 24/7 glide on pencil in "Bourbon" auf der unteren Wasserlinie
- Clinique High Impact Mascara





Sehr einfaches AMU, das schnell geht und zu jedem Outfit oder Anlass passt :)

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Oh das sieht schön aus :-)
So ähnlich sieht mein derzeitiges Amu auch aus. Nur statt Brule hab Wedge genommen und für die Lidfalte Mytsery.

Schmusestinki hat gesagt…

Danke :) Ja Mystery ist auch ne tolle Farbe, gell? Wedge hab ich gar nicht. Ist das so ähnlich wie Charcoal Brown? Weißt du das?

Miss.Tammy hat gesagt…

Sehr schön