Dienstag, 1. Juni 2010

Bääh!!

Narfff!!
Hab mich voll gefreut, dass meine Douglas-Bestellung heute schon ankam und dann sowas:


Die Clarifying Lotion ist einfach im Päckchen ausgelaufen, wahrscheinlich ist dieser weiße Stopper im Deckel verrutscht, wie man aufm Bild sehen kann. Der gehört da nicht hin.
Hab jetzt eine E-Mail mit Beweisfotos an Douglas geschrieben und hoffe, dass ich es ersetzt bekomme!

Hab normalerweise nie Probleme mit Douglas und bin immer super zufrieden. Schade.. Naja aber es kann ja auch an Clinique liegen, dass da bei der Verarbeitung der Packung irgendwas schief gelaufen ist.

Ist euch schonmal sowas passiert? Und was habt ihr dann gemacht?

Kommentare:

Miss.Tammy hat gesagt…

Woa, das ist ja schon ne Sauerei... Ich hoff, mal Du kriegst den Schaden ersetzt, kannst ja gar nichts dafür!

Schmusestinki hat gesagt…

Ja, ich schätze ich werde es ersetzt bekommen, aber erstmal muss ich die Ware zurückschicken. Einfach so können Sie mir nichts Neues schicken. Naja gut, ich versteh das schon - sonst könnt ja jeder kommen, seine Ware umfüllen, Fotos machen und neue Ware verlangen.
Aber das wird jetzt halt alles dauern und ich bräucht mein Gesichtswasser eigentlich jetzt - schon ärgerlich. ^^