Montag, 14. Dezember 2009

Well Dressed, Sunbasque, Cubic


Hab ja schon geschrieben, dass ich mir am Samstag zwei neue MAC Blushes gekauft hab und die möcht ich euch jetzt, zusammen mit meinem "alten", vorstellen. :)

Der alte, den ich seit ein paar Monaten hab, ist der MAC Well Dressed. Ein super schönes Rosa, was den Teint erfrischt, mir perösnlich aber zu hell und zu schwach pigmentiert ist. Ich muss meinen Pinsel wirklich richtig fest in den Blush drücken und mehrmals über die Wangen gehen, damit man überhaupt irgendwas sieht. Also ich schätze ich werde ihn nicht mehr nutzen, höchstens wenn ich mal ne Freundin schminke oder so. Also wer NC25 oder dunkler is, dem würde ich den Blush eher weniger empfehlen.

Jetzt aber zu meinen neuen Schätzen: Hab mir den MAC Sunbasque (Sheertone) und den MAC Cubic (Satin) gekauft. Der Sunbasque ist eher ein warmes, glitzerndes Apricot und der Cubic ein sehr gedämpftes mattes Altrosé!
Ja, die beiden Blushes sind echt toll, bin super zufrieden und werde sie bestimmt jeden Tag benutzen!
Bin aber jetzt erst auf den Geschmack gekommen und plane, eine MAC 6er Blush-Palette voll zu bekommen :D
Im Auge hab ich: Dollymix, Peachykeen, Sprinsheen, Dainty
Hat jemand Erfahrungen mit einem davon und kanns empfehlen?

Hier ein paar Bilder und Swatches. (Entschuldigt bitte mein verquollenes Gesicht und das schlechte Licht, es war 6 Uhr morgens :D )

-- edit Juni 2010 : MAC Well Dressed ist wunderbar - auch für dunklere Hauttypen und ich verwende ihn zusammen mit Melba fast täglich! :D War damals einfach zu doof ihn gescheit aufzutragen. ^^ Mit der richtigen Applikation sieht er toll aus! --

mit Blitz


ohne Blitz




mit Cubic

Cubic

Cubic

Kommentare:

PaintMyWorld hat gesagt…

Ich liebe "Well Dressed" gerade WEIL er so subtil pigmentiert ist. Eigentlich bekommt man davon nur einen dezenten roséfarbenen Hauch von Glow auf die Wangen. Das macht schön frisch und auch in Eile und bei fiesen Lichtbedingungen muss man sich nicht sorgen, ob der Blush ungleichmäßig oder zu kräftig rauskommt. Für mich ist das so ein Nummer-Sicher-Blush ;-)

Übrigens finde ich ihn auch an dunklen Hauttypen sehr hübsch:

http://i279.photobucket.com/albums/kk150/bbygrlxmai/80408/IMG_4692.png

http://1.bp.blogspot.com/_yEKS5K1w5mk/SdnedSfQmEI/AAAAAAAAAlc/QvE7U8fXaGw/s1600-h/14.jpg

http://www.youtube.com/watch?v=B2yZkvjHSHY

Schmusestinki hat gesagt…

Hey,danke für den ausführlichen Kommenatr :)

Du hast recht, er sieht auch auf dunklerer Haut toll aus. Vielleicht sollte ich das in meinem Post besser ausdrücken.
Wahrscheinlich bin ich einfach nur zu blöd ihn richtig aufzutragen :D

Ich hab aber auch das Problem, dass ich schlechte Haut habe, also unreine Haut mit Pickeln, Entzündungen usw. und wenn ich dann in mehreren Schichten und fest auftragen muss, hab ich Angst um die Deckkraft meines MakeUps.
Weißt du, was ich meine?
Deshalb sind mir stark pigmentierte Blushes, mit denen ich "sanft gleiten" kann, lieber.

Aber nix gegen den Well-Dressed Blush an sich :D

babylicious.sue hat gesagt…

Wow, Well Dressed sieht ja richtig toll aus, denn muss man sich ja holen. Die anderen zwei sehen auch super aus, aber nur für Leute die keiner Wand gleichen^^.

Creme de Nude hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Britta hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Creme de Nude hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Britta hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Creme de Nude hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Britta hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.