Samstag, 28. November 2009

Weißer und beigener Kajal

Schon seit längerer Zeit bin ich im Besitz meines weißen Kajals von Maybelline und er ist auch wirklich super von der Textur her.
Benutzen tu ich ihn aber trotzdem selten, weil er eben extrem weiß ist und sich das gerade bei einem dunkleren Hautton nicht so gut verträgt.

Deshalb hab ich mir bei Douglas den Kajal / Eyeliner von Isadora in "blonde" geholt. Er soll das Auge auch optisch vergrößern, hat aber eben nicht diesen krassen Weißton und wirkt somit viel natürlicher.
Ich finde ihn auf jeden Fall super, mit 7,95€ zwar nicht gerade der billigste Eyeliner, aber die Textur ist total schön cremig. Die Haltbarkeit ist nach einem halben Tag schwer abzuschätzen, aber ich habe ihn jetzt ca. 6 Stunden drauf und er ist immernoch zu sehen.

Kann ihn also nur empfehlen :)





Isadora Kajal in "blonde"


Maybelline Kajal in weiß

Kommentare:

babylicious.sue hat gesagt…

Von Max Factor gibts auch so einen in beige (#90) der kostet 6€^^

Schmusestinki hat gesagt…

ah cool, danke für den Tipp :) werd ich das nächste mal drauf achten, wenn ich beim DM bin ^^

chii-puu hat gesagt…

gefällt mir *_*

Denise hat gesagt…

Den find ich auch toll! Ich benutz aber auch gerne den weißen Kajalstift von BeYu, der hält super lange und ist auch noch ein bissl günstiger! ;)